Vesperbrettchen No 21

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 7 Werktage

Holzbretter sind nicht nur zum Zerkleinern von Lebensmitteln eine gute Wahl. Auch für Frühstück und Abendbrot sind Vesperbrettchen bzw. Frühstücks oder Käsebrettchen ideal.
Auf den Holzbrettchen lassen sich die Scheibe Brot oder der Käseaufschnitt perfekt hinrichten. Darüber hinaus sieht der Tisch mit diesen Holzbrettchen gemütlich aus.
Die Holzbretter sind aus massiven Harthölzern gefertigt.
Massivholz ist ein Naturprodukt, das besondere Charaktaristika aufweist, wie z. B. Farb- und Strukturunterschiede, Unregelmäßigkeiten,
kleine Äste sowie Haar- und Kreuzrisse, die je nach Wuchsbedingungen des Baumes unterschiedlich ausfallen.
Jedes Brett hat somit seine eigenen unverwechselbaren Merkmale.
Eine sorgfältige Holzauswahl und aufwändige manuelle Arbeitsgänge sind nötig um eine so hohe Qualität zu gewährleisten. Die Bretter sind mit wasserfesten D4- Holzleim verarbeitet.
Durch hobeln mit einer japanischen Finiermaschine, ölen, Zwischenschliff, nochmals ölen und polieren ergibt sich diese ganz
besondere geschmeidige Oberfläche.
Diese Vesperbrettchen können Sie problemlos ins normale Spülwasser tun.
Zum Trocknen bitte so hinstellen, dass von allen Seiten Luft an das Holz kommt.
Vom Waschen in der Spülmaschine raten wir ab. Nach den ersten Reinigungen kann
die Oberfläche der Brettchen etwas rau werden. Auch das ist normal.
Mit der Zeit werden sie aber wieder glatt und bleiben es auch.

Holzschneidebretter haben antibakterielle Eigenschaften.
Holz hat im Gegenteil zu Kunststoff einen keimtötenden Effekt. Es werden antibakterielle Stoffe aus dem Holz freigesetzt, was der Bildung von Bakterien und Keimen entgegenwirkt.

Denken Sie daran, auch diese schönen Holzbretter sind Gebrauchsgegenstände.
Scheuen Sie sich also nicht, diese auch zu benutzen.

Das Messer, Brot und Käse auf den Bildern gehören nicht zum Angebot.

weitere Vesperbrettchen

Produktinformationen

Wir arbeiten nicht mit Farben oder Beizen, es sind alles die natürlichen Farbtöne der Holzarten.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Unsere Brettchen sind ca. 28 cm lang, ca. 17 cm breit und ca. 1 cm dick.

Produktdetails

Created with Sketch.

Unsere Holzbretter sind geölt mit Speiseöl. Wir benutzen Walnussöl oder Traubenkernöl. Das dringt gut in die Holzoberfläche ein.
Ab und zu sollten die Bretter nachgeölt werden.

Besonderheiten

Created with Sketch.


Tipps für Vesperbrettchen und Schneidbretter aus Holz

Eine sehr sorgfältige Holzauswahl und aufwändige manuelle Arbeitsgänge sind notwendig um eine so hohe Qualität zu gewährleisten. Die Bretter sind mit wasserfestenD4- Holzleim verarbeitet. 
Durch hobeln mit einer japanischen Finiermaschine, ölen,
Zwischenschliff, nochmals ölen und polieren ergibt sich diese ganz besondere geschmeidige Oberfläche.
Sie können die Brettchen problemlos ins normale Spülwasser tun. 
Zum Trocknen bitte hinstellen, dass von allen Seiten Luft an das Holz kommt. Vom Waschen in der Spülmaschine raten wir ab.
Nach den ersten Reinigungen kann die Oberfläche der
Brettchen etwas rau werden. Auch das ist normal.
Mit der Zeit werden sie aber wieder glatt und bleiben es auch.
Wollen Sie Ihren Schneidbrettchen eine besondere Pflege zukommen lassen, schleifen Sie sie mit feinem Schleifpapier, mindestens Körnung 220, oder mit sehr feiner Stahlwolle, Grad 000.
Danach können die Bretter mit einem guten Salatöl, wie Walnuss- oder Traubenkernöl wieder geölt werden.
Denken Sie daran, auch diese schönen Holzbretter sind Gebrauchsgegenstände.
Scheuen Sie sich also nicht, diese auch zu benutzen.
Übrigens:
Die guten alten Holzbrettchen in der Küche sind viel gesünder als die modernen Kunststoffbretter, haben US Wissenschaftler festgestellt.
Grund: Das Holz tötet gefährliche Krankheits-Erreger ab. 
Selbst wenn die Holzbrettchen ungesäubert in feuchtwarmen Räumen abgestellt wurden, überlebte keine einzige
Bakterie. Auf Kunststoffbrettchen vermehrten sie sich dagegen fleißig. Vorsätzlich mit
Bakterien wie Salmonellen, Listeria und Escherichia coli verseuchte Holzbretter waren nach drei Minuten (ohne irgendeine Behandlung!) hygienisch einwandfrei: 99,9 Prozent der Erreger waren abgestorben.
Auf den Plastikbrettern waren die Mikroorganismen, die Krankheiten des
Verdauungstraktes hervorrufen können, alle noch lebensfähig, trotz einer Reinigung in der Spülmaschine.

Also: 

Holz ist empfehlenswert für Haushalt und Kinderspielzeug


Download